zurück

Fabeln für Kinder von Wilhelm Hey

Kind und Ochse

Kind Ei, Ochse, worüber denkst du nach,
Das du da liegst fast den ganzen Tag
  Und machst so gar ein gelehrt Gesicht?
Ochse Hab Dank für die Ehre! So schlimm ist's nicht.
  Die Gelehrsamkeit, die muß ich dir schenken;
  Ich halte vom Kauen mehr als vom Denken.
 
  Und als er noch gekaut eine Weile
  (Er hatte nicht eben die größte Eile),
  Da spannten sie vor den Wagen ihn;
  Ein schweres Fuder sollt' er ziehn.
  Das tat er auch ganz wohlgemut;
  Das Denken konnt' er nicht so gut.

Fuder = Altes Raummaß, etwa eine Wagenladung.

Quelle: Das große Fabelbuch von Walter Heichen, A Weichert, Jadu 2000.

© Copyright 2000 by JADU

Webmaster